Tierrettung auf einem Pferdezuchtbetrieb

10. April 2018

 

Am Dienstagmittag wurden die drei Wangerländer Feuerwehren Waddewarden,Hohenkirchen und  Hooksiel zu einer Tierrettung auf einem Pferdezuchtbetrieb in der Nähe von Hooksiel alarmiert. Es galt ein in einer Trainingsanlage unglücklich gestürztes Pferd zubefreien. Das Pferd hatte sich mit einem Hinterlauf in einem Schutzgitter in ca. 1,80m höhe verfangen. Die Befreiung gelang letztlich unter Zuhilfenahme eins Hydraulischen Spreizgeräts. Das Pferd wurde direkt nach der Befreiung umgehend Veterinärmedizinisch betreut, und schien weitestgehend unversehrt. Nach ca. 60 Min war der Einsatz erfolgreich beendet.

 

 

  • 01
  • 02
  • 03

 

Förderverein

Unterstützen Sie unseren Förderverein und helfen Sie Ihrer Feuerwehr!

- Infoflyer

- Anmeldeformular

 

Letzte Einsätze

Auffahrunfall in der Ortschaft Waddewarden

Am Donnerstagnachmittag kam es innerhalb

15-04-2021
mehr...
Bootsbrand Werft Hooksiel

Am Dienstagnachmittag wurden die Feuerwe

16-01-2021
mehr...

Übungsdienst

Für Interressierte findet jeden ersten und dritten Dienstag im Monat im Feuerwehrgerätehaus ein Übungsdienst statt.

Nächste Termine

5.1.2021 • 16:00 bis 20:00 • Blutspenden • Feuerwehrhaus

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.