Wohnungsbrand in Wiefels

03. Juli 2019

 

Am Samstagabend wurden die Feuerwehren Tettens, Neugarmssiel, Hohenkirchen sowie Jever zusammen mit dem Rettungsdienst Friesland zu einem Wohnungsbrand nach Wiefels alarmiert. Aufgrund der gemeldeten Lage, 2 Kinder befinden sich in der verrauchten Wohnung, wurde auf Nachforderung durch den stellv. GemBm die Atemschutz-Notfalltrainierte-Staffel (ANTS) aus Waddewarden alarmiert. Die ersteintreffenden Kräfte aus Jever und Tettens gingen sofort unter Atemschutz in das Gebäude vor, um die 2 Kinder (18 und 4 Monate) aus ihren Kinderzimmern im Erd- und Obergeschoss zu retten. Der im Obergeschoss befindliche Mieter konnte das Gebäude selber verlassen. Die Mutter und ihr 4 jähriger Sohn, sowie eine Freundin wurden bereits durch den Rettungsdienst betreut. Die betroffenen Personen wurden durch zwei Rettungswagen untersucht, eine weitere ärztliche Behandlung war nicht erforderlich. Die Wohnung wurde anschließend mit zwei Drucklüftern entraucht und die Mieter konnten nach 1 Stunde ihre Wohnung wieder beziehen.
Als Brandursache konnte „Essen auf Herd“ festgestellt werden und zum Glück ist kein größerer Schaden entstanden. Neben dem Rettungsdienst und der Feuerwehr war ebenfalls die Polizei mit einem Streifenwagen im Einsatz. Die Zusammenarbeit zwischen den Rettungskräften, speziell der Feuerwehren aus Jever und aus dem Wangerland lief hervorragend, so der stellv. Gemeindebrandmeister, Florian Harms.

 

  • Wohnungsbrand_Wiefels

 

Förderverein

Unterstützen Sie unseren Förderverein und helfen Sie Ihrer Feuerwehr!

- Infoflyer

- Anmeldeformular

 

Letzte Einsätze

Auffahrunfall in der Ortschaft Waddewarden

Am Donnerstagnachmittag kam es innerhalb

15-04-2021
mehr...
Bootsbrand Werft Hooksiel

Am Dienstagnachmittag wurden die Feuerwe

16-01-2021
mehr...

Übungsdienst

Für Interressierte findet jeden ersten und dritten Dienstag im Monat im Feuerwehrgerätehaus ein Übungsdienst statt.

Nächste Termine

5.1.2021 • 16:00 bis 20:00 • Blutspenden • Feuerwehrhaus

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.