Personen im Watt.

19. Juli 2019

 

Am Freitagabend wurden die Feuerwehren Hooksiel und Waddewarden alarmiert mit dem Alarmstichwort: Personen im Watt.
Beim Eintreffen der ersten Feuerwehrkräfte konnte eine fünfköpfige Urlauberfamilie ca. 800m vom Strandhaus 1 entfernt im Watt mittels Fernglas gesichtet werden. Unverzüglich machte sich der erste Erkundungstrupp aus Feuerwehrkräften auf den Weg, weitere Kräfte bereiteten die evtl. notwendige Rettung mit Schlauchboot und wegen schnell einsetzender Dunkelheit eine Ausleuchtung der Einsatzstelle vor die vor. Es stellte sich jedoch heraus das das Pril welches die Urlauber vom sichern Strand trennte nur sehr wenig Wasser führte und einfach durchlaufen werden konnte. So konnten die Einsatzkräfte der Feuerwehr die fünf an Land führen und dem Rettungsdienst übergeben. Nach einer kurzen medizinischen Kontrolle konnten sie ihren Urlaub um eine aufregende Erfahrung reicher fortsetzen. Wir möchten in diesem Zusammenhang noch einmal eindringlich davor warnen ohne Ortskenntnis und ausreichende Kenntnisse über die Gezeiten und deren Auswirkung eine nicht geführte Wattwanderung zu machen und schon garnicht bei einsetzender Dunkelheit.

 

  • watt01
  • watt02

 

Förderverein

Unterstützen Sie unseren Förderverein und helfen Sie Ihrer Feuerwehr!

- Infoflyer

- Anmeldeformular

 

Letzte Einsätze

Bootsbrand Werft Hooksiel

Am Dienstagnachmittag wurden die Feuerwe

16-01-2021
mehr...
PKW Brand

Am Abend des Valentinstags kam es auf de

14-01-2021
mehr...

Übungsdienst

Für Interressierte findet jeden ersten und dritten Dienstag im Monat im Feuerwehrgerätehaus ein Übungsdienst statt.

Nächste Termine

5.1.2021 • 16:00 bis 20:00 • Blutspenden • Feuerwehrhaus

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.