Rauchentwicklung_Oberwohnung

11. September 2019

 

Am Mittwochnachmittag wurden die Feuerwehren Hooksiel und Waddewarden zusammen mit dem Einsatzleitwagen der Feuerwehr Hohenkirchen zu einer Rauchentwicklung in einem Mehrfamilienhaus in Waddewarden alarmiert.

Mitbewohner des Hauses hatten die Rauchentwicklung bemerkt und die Feuerwehr alarmiert, die nach 7 Minuten mit dem 1. Löschfahrzeug und dem Ortsbrandmeister an der Einsatzstelle eingetroffen sind und eine leichte Rauchentwicklung in der Oberwohnung feststellten. Nach Befragungen der Bewohner hielten sich zum Zeitpunkt keine Personen im Gebäude auf und der Angriffstrupp konnte sich unter Atemschutz auf die Brandherdsuche begeben. Die Brandursache konnte schnell aufgefunden werden, eine Matratze ist vermutlich durch einen darauf stehenden Aschenbecher in Brand geraten. Diese wurde durch geringen Wassereinsatz gelöscht und ins Freie gebracht, anschließend wurde die Wohnung belüftet und nach 1 Stunde dem Eigentümer übergeben.

Die Feuerwehren waren mit 5 Fahrzeugen und 25 Kameraden neben dem Rettungsdienst Friesland mit einem Rettungswagen und der Polizei mit einem Streifenwagen im Einsatz.

 

 

 

  • IMG-20190911-WA0011
  • Presse02
  • presse

 

Förderverein

Unterstützen Sie unseren Förderverein und helfen Sie Ihrer Feuerwehr!

- Infoflyer

- Anmeldeformular

 

Letzte Einsätze

unangekündigte Alarmübung

Am Donnertagabend fand auf dem Betriebsg

12-09-2019
mehr...
Rauchentwicklung in Oberwohnung

Am Mittwochnachmittag wurden die Feuerwe

11-09-2019
mehr...

Übungsdienst

Für Interressierte findet jeden ersten und dritten Dienstag im Monat im Feuerwehrgerätehaus ein Übungsdienst statt.

Nächste Termine

31.08.2019 • 20:00 Uhr • Haxenessen • Waddewarden

26.10.2019 • 12:00 Uhr • Boßeln der Wangerlandwehren • Hooksiel

27.10.2019 • 17:30 Uhr • Absicherung Laternenumzug • Waddewarden

Cookies erleichtern die Bereitstellung unserer Dienste. Mit der Nutzung unserer Dienste erklären Sie sich damit einverstanden, dass wir Cookies verwenden.
Weitere Informationen Ok