Fahrzeuge

 

Löschgruppenfahrzeug von Mercedes Benz

 

Tragkraftspritzenanhänger

LLG 1500 S

TSA 8/8

Funkrufnummer: 66-20

 

Mercedes Benz

Typ: M180 II/180 921

Aufbau: Nowack AG


Motor:

Mercedes Benz

6 Zyl. Ottomotor

85 PS / 2171 cm³

Baujahr:

1942

seit:

1942 bei der OF Waddewarden

Aufbau:

Nowack AG

Pumpe:

Tragkraftspritze 800 Liter bei 8 bar

Beladung:
  • 4 teilige Steckleiter
  • Einfache technische Hilfeleistung
  • Feuerwehrtechnische Beladung
  • 2 X Schlauchhaspel mit B-Druckschlauch
  • 7 B-Druckschlauch 10 C-Druckschlauch
  • 6 A-Saugschlauch
Besatzung:
1/8

LLG 1500
 
 
Löschgruppenfahrzeug von Mercedes Benz

LF 8“

Funkrufnummer 66-20

16-43-6

Typ: 409

Aufbau: Ziegler


 

Motor:
Mercedes Benz
4 Zyl. Ottomotor
90 PS
Baujahr:
1977
seit:
1978 bei der OF Waddewarden
Aufbau:
Firma Ziegler LF 8 leicht
Pumpe:
Feuerlöschkreiselpumpe 800 Liter bei 8 bar
Beladung:
  • 4 teilige Steckleiter
  • 4 Atemschutzgeräte
  • Einfache technische Hilfeleistung
  • Motorsäge „Stihl“
  • Feuerwehrtechnische Beladung nach DIN
  • 2 X Schlauchhaspel je 5 B-Druckschlauch
  • 7 B-Druckschlauch 14 C-Druckschlauch
Besatzung:
1/8

LF 8
 
 
Mannschaftstransportfahrzeug von VW

MTF“

Funkrufnummer

16-17-6

Typ: T 3



Motor:

VW

4 Zyl. Ottomotor

84 PS

Baujahr:

1990

seit:

2017 bei der OF Waddewarden

Aufbau:

Eigenausbau

Beladung:
DIN 14502 MTF
  • Brechstange
  • Verbandskasten
  • Feuerlöscher
  • LED Akkustrahler
  • Verkehrsleitkegel
Besatzung:
1/8

MTF
 
 
Tragkraftspritzenfahrzeug von Fiat

MTF“

Funkrufnummer 16-40-6

Typ: Ducato

Aufbau: Magirus




Motor:

Fiat

4 Zyl. Diesel 2,5 l

95 PS

Baujahr:

1996

seit:

2012 bei der OF Waddewarden

Aufbau:

Firma Magirus

Pumpe:

Tragkraftspritze Ziegler Ultra Power 2 1000 l/ 8 bar

Beladung:
  • Atemschutz– Notfalltasche
  • Halligan Tool
  • 30 m D- Schnellangrifftasche mit D- Hohlstrahlrohr
  • Schlauchpaket mit 8 B Druckschläuche, während der Fahrt zu verlegen

TSF
 
 
Tragkraftspritzenfahrzeug von IVECO

TSF W“

Funkrufnummer 16-41-6

Typ: Daily

Aufbau: Meyer



Motor:

IVECO

4 Zyl. Diesel

170 PS

Baujahr:

2015

Aufbau:

Firma Heinz Meyer Fahrzeugbau

Pumpe:

Tragkraftspritze Ziegler Ultra Power 4

Beladung:
DIN 14530 TSF-W und Zusatzbeladung
  • Rettungssatz TH VU mit Schere/ Spreizer
  • Stromerzeuger mit Beleuchtungssatz
  • Winkelschleifer
  • Motorsäge „Stihl“
  • Tauchpumpe 8/1
  • Löschmittel Schaum 60l mit Z 4 + M 4
  • 1000 l Wassertank
Besatzung:
1/5

TSF N
 
 
Mannschaftstransportfahrzeug von Ford

MTF“

Funkrufnummer 16-17-6

Typ: Transit Custom

Aufbau: Brandschutztechnik Rotte

 




Motor:

Ford

4 Zyl. Diesel 2,0 l TDCI

131 PS

Baujahr:

2019

seit:

2019 bei der OF Waddewarden

Aufbau:

Brandschutztechnik Rotte

Besatzung:
1/8
Beladung:
  • Schleifkorbtrage

Ford Transit
 

Förderverein

Unterstützen Sie unseren Förderverein und helfen Sie Ihrer Feuerwehr!

- Infoflyer

- Anmeldeformular

 

Letzte Einsätze

Brandmelderalarm in Seniorenheim

Am Sonntagabend gegen 22 Uhr wurden die

01-11-2020
mehr...
Traktorbrand an Gebäude

Am Freitagabend wurde die Feuerwehren Ho

30-10-2020
mehr...

Übungsdienst

Für Interressierte findet jeden ersten und dritten Dienstag im Monat im Feuerwehrgerätehaus ein Übungsdienst statt.

Nächste Termine

5.1.2021 • 16:00 bis 20:00 • Blutspenden • Feuerwehrhaus

Wir nutzen Cookies auf unserer Website. Einige von ihnen sind essenziell für den Betrieb der Seite, während andere uns helfen, diese Website und die Nutzererfahrung zu verbessern (Tracking Cookies). Sie können selbst entscheiden, ob Sie die Cookies zulassen möchten. Bitte beachten Sie, dass bei einer Ablehnung womöglich nicht mehr alle Funktionalitäten der Seite zur Verfügung stehen.